Blätter-Navigation

Offer 219 out of 232 from 04/01/23, 11:02

logo

Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Carl Gus­tav Carus Dres­den - Gesund­heits­we­sen

Das Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Carl Gus­tav Carus Dres­den bie­tet medi­zi­ni­sche Betreu­ung auf höchs­tem Ver­sor­gungs­ni­veau an und deckt das gesamte Spek­trum der moder­nen Medi­zin ab. Es ver­eint 26 Fach­kli­ni­ken, 17 inter­dis­zi­pli­näre Zen­tren und sechs Insti­tute, die eng mit den kli­ni­schen und theo­re­ti­schen Insti­tu­ten der Medi­zi­ni­schen Fakul­tät zusam­men­ar­bei­ten. Mit 1.410 Bet­ten und 201 Plät­zen für die tages­kli­ni­sche Behand­lung von Pati­en­ten ist es eines der größ­ten Kran­ken­häu­ser in Sach­sen und zugleich das ein­zige Kran­ken­haus der Maxi­mal­ver­sor­gung in Ost­sach­sen.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kräfte zur Unter­stüt­zung eines For­schungs­pro­jek­tes gesucht

In der Kli­nik und Poli­kli­nik für Psy­cho­the­ra­pie und Psy­cho­so­ma­tik des Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums Carl Gus­tav Carus und am Insti­tut und Poli­kli­nik für Arbeits- und Sozi­al­me­di­zin an der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Dres­den wer­den zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt Stu­den­ti­sche Hilfs­kräfte (m/w/d) zur Unter­stüt­zung eines For­schungs­pro­jek­tes „INVITE - INti­mate part­ner VIo­lence Trea-tment PrE­fe­ren­ces“ gesucht. Die Ver­gü­tung erfolgt ent­spre­chend dem Tarif für Stu­den­ti­sche Hilfs­kräfte an der TU Dres­den.

Aufgabenbeschreibung:

Bei INVITE han­delt es sich um eine DFG-geför­derte, ver­glei­chende Quer­schnitts­stu­die. Deren Ziel ist es, die Inan­spruch­nahme von Ver­sor­gungs- und Bera­tungs­an­ge­bo­ten für Frauen nach der Geburt zu unter­su­chen. Dabei sol­len die Frau­en­gesund­heit und wei­tere Fak­to­ren erforscht wer­den, wel­che beim Zugang zu geeig­ne­ten Ange­bo­ten unter­stüt­zen, ins­be­son­dere bei postpar­ta­len Depres­sio­nen oder Angst­stö­run­gen, (ge-burts­be­zo­ge­ner) post­trau­ma­ti­scher Belas­tungs­stö­rung oder dem Erle­ben von Part­ner­schafts­ge­walt.

Auf­ga­ben­ge­biet:
  • Pro­ban­din­nen­re­kru­tie­rung auf Wöch­ne­rin­nen­sta­tio­nen
  • Füh­ren von stan­dar­di­sier­ten Tele­fon­in­ter­views mit den Pro­ban­din­nen
  • Pflege der Online-Daten­ban­ken zur Pro­ban­din­nen­ver­wal­tung
  • Vor­be­rei­tung von Rekru­tie­rungs­ma­te­ria­lien
  • Unter­stüt­zung bei Publi­ka­tio­nen und Vor­trä­gen, z. B. Lite­ra­tur­re­cher­che und Auf­be­rei­tung von Prä­sen­ta­tio­nen
  • Daten­auf­be­rei­tung und Unter­stüt­zung bei der Durch­füh­rung von Ana­ly­sen

Erwartete Qualifikationen:

Ihr Pro­fil/Vor­aus­set­zun­gen:
  • Lau­fen­des Stu­dium der Psy­cho­lo­gie (Bache­lor ab 3. Semes­ter oder Mas­ter), Gesund­heits­wis­sen­schaf­ten/Public Health, Medi­zin o. ä.
  • Sehr gute EDV-Kennt­nisse
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse
  • Andere Sprach­kennt­nisse sind von Vor­teil
  • Von Vor­teil sind Erfah­run­gen mit sta­tis­ti­schen Aus­wer­tungs­pro­gram­men, z. B. SPSS
  • Offe­nes und kom­mu­ni­ka­ti­ves Auf­tre­ten, Sorg­falt, Zuver­läs­sig­keit, Selbst­stän­dig­keit

Unser Angebot:

Wir bie­ten Ihnen die Mög­lich­keit zur:
  • Ver­ein­ba­rung von fle­xi­blen Arbeits­zei­ten (teil­weise Arbei­ten aus dem Home Office mög­lich)
  • Mit­ar­beit in einem ange­neh­men, dyna­mi­schen Team
  • Akti­ven Teil­nahme an regel­mä­ßi­gen Inter- und Super­vi­sio­nen und team­in­ter­nen Wei­ter­bil­dun­gen
  • Bei beson­de­rer Eig­nung Mög­lich­keit einer Abschluss­ar­beit
  • Nut­zung von betrieb­li­chen Prä­ven­ti­ons­an­ge­bo­ten, Kur­sen und Fit­ness in unse­rem Gesund­heits­zen­trum Carus Vital

Hinweise zur Bewerbung:

Inter­es­sen­tIn­nen bewer­ben sich bitte mit aus­sa­ge­kräf­ti­gen Unter­la­gen per E-Mail bei: Amera Moja­hed
Kli­nik und Poli­kli­nik für Psy­cho­the­ra­pie und Psy­cho­so­ma­tik Haus 111
Fet­scher­straße 74, 01307 Dres­den
Tel.: +49 351 458 10441
E-Mail: amera.mojahed@uniklinikum-dresden.de