Blätter-Navigation

Offer 62 out of 140 from 15/05/24, 10:29

logo

Helm­holtz-Zen­trum Dres­den-Ros­sen­dorf e.V.

Mit Spitzenforschung in den Bereichen ENERGIE, GESUNDHEIT und MATERIE engagieren sich rund 1.500 Mitarbeitende aus mehr als 70 Nationen am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR), um die großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu meistern.

Das Institut für Ionenstrahlphysik und Materialforschung widmet sich der Untersuchung von Materialien und deren Nanostrukturen, die für zukünftige Anwendungen in der Informationstechnologie in Betracht kommen und auf elektrischen, magnetischen oder optischen Funktionalitäten beruhen.

Zur Verstärkung der Gruppe Ionenstrahlbeschleuniger suchen wir Sie als

Technischen Mitarbeiter/Operateur Ionenbeschleuniger (w/m/d)

Aufgabenbeschreibung:

  • Selbständige Bedienung und technische Betreuung von Hochenergie-Ionenbeschleunigern im Ionenstrahlzentrum nach sechsmonatlicher, interner Ausbildung
  • Mitwirkung bei der Wartung und Modernisierung der Anlagen- und Experimentiertechnik
  • Unterstützung von Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen bei der Nutzung der Anlagen
  • Dokumentation und Protokollierung des Anlagenbetriebes

Erwartete Qualifikationen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung, bspw. als Elektrotechniker, Elektroniker, Anlagen-/Systemtechniker, Mechatroniker, Mechaniker (w/m/d) mit elektr. Zusatzausbildung (z. B. EUP)
  • Einschlägige Berufserfahrung an komplexen technischen Anlagen
  • Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Qualifizierung als Operateur für elektrostatische Ionenbeschleuniger
  • Bereitschaft zur Tätigkeit im 3-Schichtbetrieb und am Wochenende
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Unser Angebot:

  • Ein spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungscampus
  • Eine hohe wissenschaftliche Vernetzung und wissenschaftliche Exzellenz
  • Die Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund) - u. a. 30 Urlaubstage pro Jahr, Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf unterstützen wir mit der Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung sowie flexiblen Arbeitszeiten
  • Eine Vielzahl von Angeboten des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Mitarbeiterrabatte bei namhaften Anbietern über die Plattform Corporate Benefits
  • Einen Arbeitgeberzuschuss zum Deutschland-Ticket Jobticket

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.), die Sie bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal einreichen: https://www.hzdr.de/job1879