Blätter-Navigation

Offre 170 sur 286 du 01/08/2022, 16:58

logo

Helm­holtz-Zen­trum Dres­den-Ros­sen­dorf e.V.

Das HZDR gehört zur Helm­holtz-Gemein­schaft Deut­scher For­schungs­zen­tren und strebt nach neuen Erkennt­nis­sen, um unsere Lebens­grund­la­gen zu erhal­ten und zu ver­bes­sern. Es leis­tet lang­fris­tig aus­ge­rich­tete Spit­zen­for­schung auf den Gebie­ten Gesund­heit, Ener­gie und Mate­rie. Der­zeit arbei­ten rund 1.200 Mit­ar­bei­ter aus über 50 Natio­nen am größ­ten For­schungs­zen­trum Sach­sens.

Assis­tent (all gen­ders) der Kauf­män­ni­schen Direk­to­rin

Aufgabenbeschreibung:

  • Orga­ni­sa­tion und Durch­füh­rung des Geschäfts­ver­kehrs im Sekre­ta­riat der Kauf­män­ni­schen Direk­to­rin
  • Erle­di­gung des Schrift­ver­kehrs der Kauf­män­ni­schen Direk­to­rin in deut­scher und eng­li­scher Spra­che
  • Ganz­heit­li­che, orga­ni­sa­to­ri­sche Vor­be­rei­tung der Dienst­rei­sen der Kauf­män­ni­schen Direk­to­rin und der Stabs­ab­tei­lun­gen
  • Orga­ni­sa­to­ri­sche Vor­be­rei­tung von Tagun­gen und Bera­tun­gen, Gäs­te­be­treu­ung
  • Anle­gen und Nach­ver­fol­gen von Bestell­an­for­de­run­gen
  • Ver­tre­tung der Assis­ten­tin des Wis­sen­schaft­li­chen Direk­tors

Erwartete Qualifikationen:

  • Abge­schlos­sene kauf­män­ni­sche Berufs­aus­bil­dung
  • Mehr­jäh­rige Berufs­er­fah­rung als Assis­tenz, vor­zugs­weise im wis­sen­schaft­li­chen Bereich
  • Sehr gute MS-Office und SAP Kennt­nisse
  • Sehr gute Deutsch und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Aus­ge­prägte Team­fä­hig­keit und sehr gutes Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ver­mö­gen, hohe Orga­ni­sa­ti­ons­kom­pe­tenz, Inter­kul­tu­relle Kom­pe­tenz, sowie ser­vice­ori­en­tier­tes Den­ken und Han­deln
  • Fähig­keit, Prio­ri­tä­ten zu set­zen und ter­min­ge­recht zu arbei­ten
  • Selbst­stän­dige, struk­tu­rierte und effi­zi­ente Arbeits­weise mit Fokus auf Details und Fle­xi­bi­li­tät

Unser Angebot:

  • Ein span­nen­des Arbeits­um­feld auf einem attrak­ti­ven For­schungs­cam­pus und einen Arbeits­platz mit­ten in der Natur
  • Den Raum für Eigen­ver­ant­wor­tung, Gestal­tung und eigene Ideen
  • Eine zunächst auf zwei Jahre befris­tete Beschäf­ti­gung mit dem Ziel der Ent­fris­tung
  • Ver­gü­tung und Sozi­al­leis­tun­gen nach dem Tarif­ver­trag des öffent­li­chen Diens­tes (TVöD-Bund) - u.a. 30 Urlaubs­tage pro Jahr, Betrieb­li­che Alters­vor­sorge (VBL)
  • Die Ver­ein­bar­keit von Pri­vat­le­ben und Beruf unter­stüt­zen wir mit der Mög­lich­keit zur Teil­zeit­be­schäf­ti­gung und fle­xi­blen Arbeits­zei­ten
  • Zahl­rei­che Ange­bote des betrieb­li­chen Gesund­heits­ma­nage­ments
  • Einen Arbeit­ge­ber­zu­schuss zum VVO-Job­ti­cket

Hinweise zur Bewerbung:

Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Anschrei­ben, Lebens­lauf, Zeug­nisse, usw.) rei­chen Sie bitte aus­schließ­lich über unser Online-Bewer­bungs­por­tal ein: https://www.hzdr.de/db/Cms?pNid=490&pLang=de&pOid=66672