Blätter-Navigation

Offre 254 sur 266 du 31/08/2022, 11:37

logo

Fraun­ho­fer-Insti­tut für Werk­zeug­ma­schi­nen und Umform­tech­nik IWU

Das Fraun­ho­fer-Insti­tut für Werk­zeug­ma­schi­nen und Umform­tech­nik IWU ist Motor für Neue­run­gen im Umfeld der pro­duk­ti­ons­tech­ni­schen For­schung und Ent­wick­lung. Wir erschlie­ßen Poten­ziale, ent­wi­ckeln Lösun­gen, ver­bes­sern Tech­nik und trei­ben Inno­va­tio­nen in Wis­sen­schaft und Auf­trags­for­schung voran. Im Fokus: Bau­teile und Ver­fah­ren, Tech­no­lo­gien und Pro­zesse, kom­plexe Maschi­nen­sys­teme – die ganze Fabrik.

Wis­sen­schaft­li­che Hilfs­kraft im Bereich Soft Con­ti­nuum Robo­tics

Aufgabenbeschreibung:

  • Unter­stüt­zung in der Pro­to­ty­pen­ent­wick­lung, -kon­struk­tion, -auf­bau und -test,
  • Unter­stüt­zung beim Ver­suchs­de­sign, -auf­bau, -aus­wer­tung und -doku­men­ta­tion,
  • Mit­ar­beit in natio­na­len und inter­na­tio­na­len For­schungs­pro­jek­ten.

Erwartete Qualifikationen:

  • fort­ge­schrit­te­nes Stu­dium der Fach­rich­tung Maschi­nen­bau oder Mecha­tro­nik wün­schens­wert,
  • Kon­struk­ti­ons­er­fah­rung mit Solid­Works oder ähn­li­chen CAD Soft­ware-Tools,
  • Kennt­nisse im Umgang mit FEM-Soft­ware (z.B. ANSYS),
  • hand­werk­li­ches Geschick zur Umset­zung von Pro­to­ty­pen und Expe­ri­men­tier­freude,
  • Kennt­nisse im Umgang mit Mate­ri­al­prüf­ma­schi­nen (z.B. Zwick Zug-Druck-Prü­fung) und der expe­ri­men­tel­len Ver­suchs­durch­füh­rung sowie -aus­wer­tung,
  • Neu­gier, krea­ti­ves Den­ken, eine selb­stän­dige Arbeits­weise sowie ein hohes Maß an Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit,
  • sehr gute Deutsch- und gute Eng­lisch­kennt­nisse.

Unser Angebot:

  • Ein­blick in span­nende For­schungs­pro­jekte/Bear­bei­tung von For­schungs­auf­ga­ben,
  • aktive Ein­bin­dung in das Pro­jekt­ge­sche­hen,
  • fle­xi­ble Arbeits­zei­ten, Frei­raum und Ver­ant­wor­tung,
  • Mög­lich­keit für ansch­lie­ßende Stu­dien-/Abschluss­ar­bei­ten,
  • Beginn nach Abspra­che,
  • Dauer: min­des­tens 4 Monate.