Blätter-Navigation

Offre 91 sur 232 du 17/01/2023, 10:13

logo

Fraun­ho­fer-Insti­tut für Orga­ni­sche Elek­tro­nik, Elek­tro­nen­strahl- und Plas­ma­tech­nik FEP

Das Fraun­ho­fer-Insti­tut für Orga­ni­sche Elek­tro­nik, Elek­tro­nen­strahl- und Plas­ma­tech­nik FEP in Dres­den, wid­met sich der Ent­wick­lung inno­va­ti­ver Lösun­gen, Tech­no­lo­gien und Pro­zesse zur Ver­ede­lung von Ober­flä­chen und für die orga­ni­sche Elek­tro­nik.

Zur Unter­stüt­zung unse­res Teams bie­ten wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt an unse­rem Stand­ort in Dres­den-Gruna eine span­nende Tätig­keit als Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft im Bereich Elek­tro­nen­strahl.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d) im Bereich Elek­tro­nen­strahl / Inline-Vakuum-Beschich­tungs­an­lage

Aufgabenbeschreibung:

Was Sie bei uns tun:

Sie unter­stüt­zen uns bei den expe­ri­men­tel­len Arbei­ten an einer Inline-Vakuum-Beschich­tungs­an­lage für Plat­ten und metal­li­sche Bän­der. Des Wei­te­ren:

  • Mit­wir­kung an einem For­schungs­vor­ha­ben für eine Anwen­dung in der Bat­te­rie­tech­nik,
  • Teil­nahme an Beschich­tungs­ver­su­chen (phy­si­ka­li­sche und che­mi­sche Dampf­ab­schei­dung),
  • Vor- und Nach­be­rei­tung der Expe­ri­mente,
  • Mess­auf­ga­ben an den Beschich­tun­gen,
  • Aus­wer­tung von anfal­len­den Daten.

Erwartete Qualifikationen:

Was Sie mit­brin­gen:

Die Aus­schrei­bung rich­tet sich alle Stu­die­ren­den der Fach­hoch­schu­len und Uni­ver­si­tä­ten, unab­hän­gig von der Stu­di­en­rich­tung. Eine natur­wis­sen­schaft­lich/tech­ni­sche Aus­rich­tung Ihres Stu­di­ums ist jedoch erwünscht.

Sie wer­den in einem Bereich arbei­ten, der tech­nisch geprägt ist.

Sie haben Inter­esse an neu­ar­ti­gen Vaku­um­tech­no­lo­gien zur Ober­flä­chen-Modi­fi­zie­rung und Beschich­tung? Dann hät­ten wir Sie gern in unse­rem Team!

Unser Angebot:

Was Sie erwar­ten kön­nen

  • Ein­blick in eine der welt­weit füh­ren­den For­schungs­ge­sell­schaf­ten,
  • Mit­ar­beit an span­nen­den Pro­jek­ten in einem inter­dis­zi­pli­nä­ren Team,
  • Erwei­te­rung des theo­re­ti­schen Stu­di­en­wis­sens durch prak­ti­sche Anwen­dung,
  • Enge Betreu­ung bei der Ein­ar­bei­tung in die The­ma­tik durch wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­tende sowie hoch­mo­ti­vier­ten Nach­wuchs­kräf­ten,
  • Ein modern aus­ge­stat­te­tes und inter­na­tio­nal gepräg­tes Arbeits­um­feld,
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten für die Gestal­tung der Work-Life-Balance und ggf. Anpas­sung an den Semes­ter­plan,
  • Mög­lich­keit zur fach­li­chen und per­sön­li­chen Wei­ter­ent­wick­lung,
  • Gele­gen­heit der Anfer­ti­gung einer Stu­dien-/Abschluss­ar­beit.

Die Ver­gü­tung rich­tet sich nach der Gesamt­be­triebs­ver­ein­ba­rung zur Beschäf­ti­gung der Hilfs­kräfte.
Die Stelle ist befris­tet und kann in Teil­zeit besetzt wer­den. Die monat­li­che Arbeits­zeit beträgt 40 Stun­den, kann fle­xi­bel ange­passt wer­den.

Hinweise zur Bewerbung:

Wir wert­schät­zen und för­dern die Viel­falt der Kom­pe­ten­zen unse­rer Mit­ar­bei­ten­den und begrü­ßen daher alle Bewer­bun­gen – unab­hän­gig von Alter, Geschlecht, Natio­na­li­tät, eth­ni­scher und sozia­ler Her­kunft, Reli­gion, Welt­an­schau­ung, Behin­de­rung sowie sexu­el­ler Ori­en­tie­rung und Iden­ti­tät. Schwer­be­hin­derte Men­schen wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt ein­ge­stellt.

Mit ihrer Fokus­sie­rung auf zukunfts­re­le­vante Schlüs­sel­tech­no­lo­gien sowie auf die Ver­wer­tung der Ergeb­nisse in Wirt­schaft und Indus­trie spielt die Fraun­ho­fer-Gesell­schaft eine zen­trale Rolle im Inno­va­ti­ons­pro­zess. Als Weg­wei­ser und Impuls­ge­ber für inno­va­tive Ent­wick­lun­gen und wis­sen­schaft­li­che Exzel­lenz wirkt sie mit an der Gestal­tung unse­rer Gesell­schaft und unse­rer Zukunft.

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt? Dann bewer­ben Sie sich jetzt online mit Ihren aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen über die­sen Link:

https://jobs.fraunhofer.de/job/Dresden-Studentische-Hilfskraft-im-Bereich-Elektronenstrahl-Inline-Vakuum-Beschichtungsanlage-01277/880341501/

Wir freuen uns dar­auf, Sie ken­nen­zu­ler­nen!

Bitte aus­schließ­lich online bewer­ben

Fach­li­che Fra­gen zu die­ser Posi­tion beant­wor­tet Ihnen gern:

Herr Dr. Bert Schef­fel, Tele­fon: +49 351 2586-243

Orga­ni­sa­to­ri­sche & Admi­nis­tra­tive Fra­gen beant­wor­tet Ihnen gern:

Frau Jana Keß­ler (Per­so­nal), Tele­fon: +49 351 2586-437

Passt die Stelle nicht zur Ihrem Pro­fil? Wei­tere inter­es­sante Stel­len­an­ge­bote fin­den Sie auf unse­rer Kar­rie­re­seite: https://www.fep.fraunhofer.de/de/Stellenangebote.html

Fraunhofer-Institut für Orga­ni­sche Elek­tro­nik, Elek­tro­nen­strahl- und Plas­ma­tech­nik FEP