Blätter-Navigation

Offre 177 sur 206 du 06/01/2023, 10:48

logo

Fraun­ho­fer-Insti­tut für Werk­zeug­ma­schi­nen und Umform­tech­nik IWU

Das Fraun­ho­fer-Insti­tut für Werk­zeug­ma­schi­nen und Umform­tech­nik IWU ist Motor für Neue­run­gen im Umfeld der pro­duk­ti­ons­tech­ni­schen For­schung und Ent­wick­lung. Wir erschlie­ßen Poten­ziale, ent­wi­ckeln Lösun­gen, ver­bes­sern Tech­nik und trei­ben Inno­va­tio­nen in Wis­sen­schaft und Auf­trags­for­schung voran. Im Fokus: Bau­teile und Ver­fah­ren, Tech­no­lo­gien und Pro­zesse, kom­plexe Maschi­nen­sys­teme – die ganze Fabrik.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft im Bereich Öffent­lich­keits­ar­beit - Schwer­punkt Pres­se­ar­beit & Über­set­zun­gen (m/w/d)

Aufgabenbeschreibung:

Wir sind eine PR- Abtei­lung, die bei allem Steu­ern und Orches­trie­ren das Sel­ber­ma­chen nicht ver­lernt hat. Und so freuen wir uns auf Ver­stär­kung unse­rer Pres­se­ar­beit und dem Über­set­zen meist kür­zer Presse-Texte ins Eng­li­sche. Keine Angst vor der Fach­lich­keit: unsere Texte haben den Anspruch der All­ge­mein­ver­ständ­lich­keit, eine gut gefüt­terte Ter­mini-Daten­bank hilft bei Fach­be­grif­fen, die Du sicher auch im Deut­schen noch nicht gehört hast.
Zudem unter­stützt du uns beim Presse-Moni­to­ring, der Pflege unse­rer inter­nen und exter­nen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ka­näle mit abge­stimm­tem Con­tent und bei ande­ren admi­nis­tra­ti­ven Auf­ga­ben, die du für unse­rer Team über­nimmst.

Erwartete Qualifikationen:

  • Ein­ge­schrie­bene*r Stu­dent*in der Medi­en­kom­mu­ni­ka­tion oder Anglis­tik,
  • Spaß am Tex­ten und erste Refe­ren­zen beim Redi­gie­ren eng­lisch­spra­chi­ger Texte bzw. von Über­set­zun­gen DE > EN,
  • Krea­ti­vi­tät und eine selbst­stän­dige Arbeits­weise,
  • Bereit­schaft zur Ein­ar­bei­tung in unsere Redak­ti­ons­sys­teme (ins­bes. Adobe Expe­ri­ence Mana­ger, Mai­ling­work).

Unser Angebot:

  • Ein­bli­cke in eine der welt­weit füh­ren­den For­schungs­ge­sell­schaf­ten,
  • Ein moder­nes und inno­va­ti­ves Arbeits­um­feld mit gut aus­ge­stat­te­ter tech­ni­scher Infra­struk­tur,
  • Span­nende Auf­ga­ben in natio­na­len/inter­na­tio­na­len For­schungs­pro­jek­ten,
  • Krea­tive Gestal­tungs­frei­räume,
  • Fle­xi­ble Arbeits­zeit­ge­stal­tung, die zu Dei­nem Stu­dium passt,
  • Mög­lich­keit zum mobi­len Arbei­ten,
  • Gele­gen­heit, Deine Kennt­nisse und Fähig­kei­ten in einem inno­va­ti­ven Umfeld ein­zu­set­zen,
  • Cam­pus­nähe,
  • Frei­raum und Ver­ant­wor­tung.

Hinweise zur Bewerbung:

Wir wert­schät­zen und för­dern die Viel­falt der Kom­pe­ten­zen unse­rer Mit­ar­bei­ten­den und begrü­ßen daher alle Bewer­bun­gen – unab­hän­gig von Alter, Geschlecht, Natio­na­li­tät, eth­ni­scher und sozia­ler Her­kunft, Reli­gion, Welt­an­schau­ung, Behin­de­rung sowie sexu­el­ler Ori­en­tie­rung und Iden­ti­tät. Schwer­be­hin­derte Men­schen wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt ein­ge­stellt.