Blätter-Navigation

Offre 99 sur 177 du 26/06/2024, 15:10

logo

Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Carl Gus­tav Carus Dres­den - Gesundheitswesen

Das Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Carl Gus­tav Carus Dres­den bie­tet medi­zi­ni­sche Betreu­ung auf höchs­tem Ver­sor­gungs­ni­veau an und deckt das gesamte Spek­trum der moder­nen Medi­zin ab. Es ver­eint 26 Fach­kli­ni­ken, 17 inter­dis­zi­pli­näre Zen­tren und sechs Insti­tute, die eng mit den kli­ni­schen und theo­re­ti­schen Insti­tu­ten der Medi­zi­ni­schen Fakul­tät zusam­men­ar­bei­ten. Mit 1.410 Bet­ten und 201 Plät­zen für die tages­kli­ni­sche Behand­lung von Pati­en­ten ist es eines der größ­ten Kran­ken­häu­ser in Sach­sen und zugleich das ein­zige Kran­ken­haus der Maxi­mal­ver­sor­gung in Ost­sach­sen.

Studentische Hilfskraft

Aufgabenbeschreibung:

Zu Ihrem Aufgabengebiet zählt unter anderem die Mitarbeit an einer klinischen Studie zum Einsatz eines digitalen Tools im Bereich Mental Health. Hier sind Sie für die Aufklärung und Einschreibung von Patient*innen in die klinische Studie sowie für die anschließende Befragung in einer der psychiatrischen Ambulanzen des Uniklinikums Dresden verantwortlich. Die Arbeit erfordert ein Training in Good Scientific Practice, das Sie im Rahmen dieser Tätigkeit abschließen können.

Erwartete Qualifikationen:

Ihr Profil:

zuverlässiges, flexibles und eigenständiges Arbeiten
sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
Teamfähigkeit
Interesse an Fragestellungen der digitalen Medizin und Gesundheit inkl. Künstlicher Intelligenz in der Medizin
Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten und klinischen Studien
Grundkenntnisse in Psychologie, Biologie, Gesundheitswissenschaften oder Medizin (bspw. durch ein laufendes oder abgeschlossenes Studium)

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen Team
direkte Mitarbeit an einer klinischen Studie mit innovativem Digital Health-Fokus
Teilnahme an einem Good Scientific Practice (GCP) Kurs mit Kostenübernahme
Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten
Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital
Teilnahme an berufsorientierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Carus Akademie

Hinweise zur Bewerbung:

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online bis zum 15.08.2024 unter der Kennziffer EKF1124478 zu. Vorabinformationen erhalten Sie von Herrn Gerrik Verhees per E-Mail unter falkgerrik.verhees@uniklinikum-dresden.de