Blätter-Navigation

Offre 89 sur 157 du 05/04/2024, 13:29

logo

Fraun­ho­fer-Insti­tut für Kera­mi­sche Tech­no­lo­gien und Sys­teme IKTS

Das Fraun­ho­fer-Insti­tut für Kera­mi­sche Tech­no­lo­gien und Sys­teme IKTS betreibt anwen­dungs­ori­en­tierte For­schungs- und Ent­wick­lungs­ar­bei­ten zu moder­nen kera­mi­schen Hoch­leis­tungs­werk­stof­fen, indus­trie­re­le­van­ten Her­stel­lungs­ver­fah­ren sowie pro­to­ty­pi­schen Bau­tei­len und Sys­te­men in voll­stän­di­gen Fer­ti­gungs­li­nien bis in den Pilot­maß­stab.

Master- oder Diplomarbeit im Bereich Entwicklung keramischer Niederspannungs-Varistoren

Aufgabenbeschreibung:

In der Arbeitsgruppe „Elektrisch funktionelle Strukturkeramik“ werden Entwicklungsaufgaben innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette elektrisch funktioneller Keramiken bearbeitet. Für die Bearbeitung einer Master- oder Diplomarbeit sollen Untersuchungen zu Struktur- und Eigenschaftsbeziehungen keramischer Niederspannungs-Varistoren durchgeführt werden, die als Komponente für zukünftige Kernfusionsreaktoren entwickelt werden. Die Arbeiten beinhalten die weiterführenden Arbeiten zum elektrischen Varistorverhalten experimenteller Keramikwerkstoffe und schließen die Herstellung von Werkstoffproben, Testvaristoren, die Messung elektrischer Eigenschaften sowie die Struktur- und Gefügeanalyse ein.

Es erwarten Sie folgende abwechslungsreiche Aufgabengebiete:

  • Recherchen zu neuesten technischen und wirtschaftlichen Entwicklungen
  • Anwendung spezieller Techniken der keramischen Fertigungskette
  • Planung und Durchführung von Versuchen zur Werkstoffsynthese und Komponentenfertigung
  • Elektrische und werkstoffanalytische Untersuchungen der Proben
  • Auswertung, Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse

Erwartete Qualifikationen:

Sie sind Student*in der Werkstoffwissenschaft, Festkörperphysik, Elektrotechnik oder eines inhaltlich vergleichbaren Studienganges.

Zusätzlich runden folgende Kompetenzen und Fertigkeiten Ihr Profil ab:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamunterstützende Kommunikation
  • Bereitschaft zur Integration in eine bestehende Arbeitsgruppe
  • Gute englische Sprachkenntnisse
  • Kreatives wissenschaftliches Denken
  • Zielorientierung

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen interessanten Einblick in vielfältige Themenfelder der angewandten Forschung. Die Studierenden haben die Gelegenheit, in einem Team von Forscherinnen und Forschern an aktuellen wissenschaftlichen Fragestellungen mitzuarbeiten.

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Hinweise zur Bewerbung:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online unter https://jobs.fraunhofer.de/job/Dresden-Master-oder-Diplomarbeit-im-Bereich-Entwicklung-keramischer-Niederspannungs-Varistoren-01277/1014613601/ mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!