Blätter-Navigation

Offre 50 sur 154 du 03/04/2024, 15:43

logo

Helm­holtz-Zen­trum Dres­den-Ros­sen­dorf e.V.

Mit Spitzenforschung in den Bereichen ENERGIE, GESUNDHEIT und MATERIE engagieren sich rund 1.500 Mitarbeitende aus mehr als 70 Nationen am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR), um die großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu meistern.

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann suchen wir Sie als

Mitarbeiter (w/m/d) Assistenz des Betriebsrates und des Schülerlabors DeltaX.

Aufgabenbeschreibung:

  • Assistenz- und Sekretariatsaufgaben für den Betriebsrat Rossendorf und das Schülerlabor DeltaX, wie bspw. allgemeine telefonische und schriftliche Korrespondenz
  • Organisatorische Vor- und Nachbereitung von Betriebsratssitzungen sowie das Anfertigen von Protokollen und Sitzungsniederschriften
  • Planung sowie Vor- und Nachbereitung von Dienstreisen, Veranstaltungen, Weiterbildungen etc.
  • Aufbau und Pflege des Internetauftrittes des Betriebsrates
  • Assistenz bei der Konzeption und Vergabe von Veranstaltungsterminen sowie der Koordination von studentischen Hilfskräften im Schülerlabor
  • Unterstützung bei den Abläufen im Labor, inklusive der Erstellung von Sicherheitsprotokollen und Datenblättern
  • Dokumentenmanagement (z. B. Einverständniserklärungen, Fotomanagement)

Erwartete Qualifikationen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, bspw. als Kaufmann für Büromanagement (w/m/d)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Sekretariats- und Assistenzbereich
  • Kenntnisse im Umfeld des Arbeits- und Tarifrechts wünschenswert
  • Eigenständige, verantwortungsvolle sowie kundenorientierte und vorausschauende Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Organisationstalent und Flexibilität
  • Umfassende Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint)
  • SAP Kenntnisse im Kontext von Beschaffungen wünschenswert

Unser Angebot:

  • Ein spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungscampus
  • Eine hohe wissenschaftliche Vernetzung und wissenschaftliche Exzellenz
  • Eine unbefristete Stelle mit einer Probezeit von sechs Monaten
  • Die Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund) - u. a. 30 Urlaubstage pro Jahr, Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf unterstützen wir mit der Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung und zum mobilen Arbeiten sowie flexiblen Arbeitszeiten
  • Eine Vielzahl von Angeboten des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Mitarbeiterrabatte bei namhaften Anbietern über die Plattform Corporate Benefits
  • Einen Arbeitgeberzuschuss zum Deutschland-Ticket Jobticket

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.), die Sie bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal einreichen: https://www.hzdr.de/db/Cms?pNid=490&pLang=de&pOid=71616